Die Wiesenburg - former homeless shelter

Unsere Leidenschaft

“Kreatives Leben, Lernen und Arbeiten!”

Leitlinie des QM Pankstraße

+ Private Mieter

Unsere langjährigen Mieter und ehemaligen Verwalter der Wiesenburg

Anna and Wolfgang Dumkow

Anna and Wolfgang Dumkow

Ehemalige Verwalter

Das Ehepaar Dumkow und ihre Söhne, Jörg und Joachim, verwalteten die Wiesenburg von 1960 bis zur vorübergehenden Schließung 2014 und entwickelten den Ort mit Hingabe zu einem Treffpunkt für kulturellen und sozialen Austausch. Sie knüpften enge Verbindungen zur nahegelegen Grundschule und öffneten die Wiesenburg für viele ihrer Aktivitäten.
Joachim Dumkow

Joe Dumkow

Set Medic and more...

Joe Dumkow ist auf der Wiesenburg aufgewachsen und kennt wahrscheinlich jeden noch so verwunschenen Winkel der Burg. Er ist Set Medic bei internationalen Filmproduktionen, Schauspieler, Surfer und ambitionierter Synchronsprecher. Er erhielt den Preis für den besten Schauspieler, Berlin/Brandenburgische Filmfestspiele 2015
Jörg Dumkow

Jörg Dumkow

Photographer, Bass Player

Jörg Dumkow war Mitglied der Verwaltung der Wiesenburg bis Oktober 2014 und ist ein langjähriger Mieter der Wiesenburg. Er ist ein freiberuflicher Fotograf, seine Arbeiten findet Ihr hier: joerg-dumkow.de

+ Gewerbliche Mieter

unsere kreativen Fachleute

+ einige Vereinsmitglieder

unsere Problemlöser

Heather Allen

Heather Allen

Künstler

Heather Allen ist eine britische Bildhauerin die seit 1997 in Deutschland lebt und arbeitet. Zur Zeit konzentriert sie sich auf Skulpturen und arbeitet ebenso im Bereich Installationen, Video und Fotografie. Ihre Arbeit ist national und international auf Ausstellungen vertreten.
Heather ist Vorsitzender des Vereins 'Die Wiesenburg e.V.'.
heatherallen.net
Dirk Feistel

Dirk Feistel

Musikproduzent

Musikproduzent
Dirk ist Musiker, Toningenieur und gründete im Jahr 2003 das Tonstudio 'Studio X Berlin', in Räumen des ehemaligen Frauenasyls der Wiesenburg. Neben der Zusammenarbeit mit u.a. Universal Music, Radio Fritz, Filter Music Group und namhaften internationalen und lokalen Künstlern fördert er die Entwicklung neuer Talente. Erfahren Sie mehr unter; studioxberlin.de
Enno Kuck

Enno Kuck

Musiker

Enno studierte Musik mit Schwerpunkt Drums. 1992 zog er nach Berlin. Er arbeitet seitdem als freier Live-und Studiomusiker mit verschiedenen Bands, u.a.: Drum Connection, Beat´n Blow, Trevor B. Lewis, Randy Crawford, Rosenstolz, Peter Fox, Orientation, Poems for Leila, Dan, Pete „Wyoming“ Bender, Manfred Krug, Mary Roos, Die Space Hobos, J-Walk, Drew Sarich, Sultana, Tom Oz and the Wet, Peacock Palace und vielen mehr. Seit 2016 ist er Mitglied des Managements der 'Die Wiesenburg e.V.'.
Bojana Nikolic

Bojana Nikolic

Business Counselor und Web Marketing Manager

de.linkedin.com/in/bojananikolic
Bo Thomas Henriksson

Bo Thomas Henriksson

Künstler

'Der Akt des Malens ist ebenso ein emotionaler, wie auch ein intellektueller Prozess, doch erst wenn sich alle Widersprüche vereinen und die Farbe selbst beginnt, unbekannte Antworten zu geben, wird das Öl auf der Leinwand zum Gemälde, ein Gebilde, dass sein eigenes Erlebnis trägt.'
Isabelle Schad

Isabelle Schad

Tänzerin und Choreographin

Isabelle Schad ist eine deutsche Choreographin und Tänzerin. Ihre Arbeiten befinden sich an der Schnittstelle zwischen Tanz, Performance und bildender Kunst und werden international präsentiert. Sie unterrichtet ebenfalls weltweit.
Sie ist sowohl Mitglied des 'Die Wiesenburg e.V.' als auch des Wiesen55 Vereins.
mehr Infos unter isabelle-schad.net
Bruno Pocheron

Bruno Pocheron

Bühnenbeleuchtung Software-Entwickler

Bruno Pocheron ist sowohl Mitglied des 'Die Wiesenburg e.V.' als auch des Wiesen55 Vereins. Er ist Initiator von Gangplank, ein Zusammenschluss von Künstlern, Technikern und Theoretikern, die sich auf darstellende Kunst im Bereich Bühnenbau- und technik spezialisiert haben. Bruno selbst ist Spezialist im Feld Bühnenbeleuchtung und entwickelt dafür Computer Software.
Ania Michaelis

Ania Michaelis

Regisseurin, Autorin, Schauspielerin

Die Inszenierungen von Ania Michaelis werden auf inter/nationale Festivals geladen und ausgezeichnet. 2009 -2011 war sie die künstlerische Leiterin des Theater o.N. Berlin. Sie initiierte 2013 das erste „Fratz - internationales Theaterfestival für sehr junge Zuschauer“ in Berlin und war 2011-15 Oberspielleiterin am tjg. theater junge generation in Dresden für die Sparten Schauspiel und Puppenspiel. Seit 8/2015 arbeitet sie als freie Regisseurin. Seit 2016 ist sie im Vorstand der 'Die Wiesenburg e.V.'.
Robert Bittner profile picture

Robert Bittner

Filmemacher, Schauspieler

Robert spielt als Schauspieler auf vielen Bühnen Deutschlands, ebenso im TV. In den letzten Jahren drehte er eigene Filme als Regisseur und Drehbuchautor mit seiner Filmproduktionsfirma SONNENfilme. Das Wiesenburg-Musikvideo ``Fräulein Sommer`` als Oneshot und rückwärts gedreht, gewann weltweit Filmpreise und lief im Fernsehen.
robertbittner.de
Peter Rintsch

Peter Rintsch

Holzarbeiter

Peter Rintsch ist Holzbildhauer und hat seit 2001 sein Atelier in der Wiesenburg. Er ist ausgebildeter Tischler und arbeitete viele Jahren an einem aus 80.000 Teilen bestehenden Pharaonenbett und weiteren Werken.
Lotte and hand

Bertold Hauff

Philosoph

Bertold Hauff, aka Lotte, ist ein Rätsel. Oder ist er eine Prüfung?
team member

Und ihr?

Macht mit

Helft uns, diesen wertvollen Ort zu einem Platz für spannende, kulturelle Veranstaltungen im Wedding, Berlin und darüber hinaus zu entwickeln!

+ Partner

mehr über unsere Partner

Unterstützt uns in unserem Anliegen diesen Kulturort

im Herzen Weddings wachsen zu lassen

mitgliedschaft