Peter Rintsch ist Holzbildhauer und hat seit 2001 sein Atelier in der Wiesenburg. Er ist ausgebildeter Tischler und arbeitet seit mehreren Jahren an einem aus 80.000 Teilen bestehenden ‚Pharaonenbett‘ und weiteren Werken.